Home
Solidarität
Unser TSV
Waldfest 2019
Newsletter

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten alle TSV-News.
Social Media
Aktueller Kursplan
Freiwilliges Soziales Jahr
Traditionsfeier im Forst

Eine ganz besondere Atmosphäre herrschte auf der dreitägigen Feierlichkeit des TSV Bietigheim am Wochenende. Das Waldfest lockte wieder zahlreiche Besucher auf die Waldlichtung im Bietigheimer Forst.

 

Das Wetter spielte mit beim Waldfest der Sportler. Und das ist ein untrügliches Zeichen für den Verzehr knuspriger Grillhähnchen und leckerer Bauchspeckbrote sowie eines kühlen den Durst löschenden Bieres im Schatten der Bäume. Gut besucht an den Wochenenden ist der Bietigheimer Forst ehedem. Feiert der TSV Bietigheim sein Waldfest, zieht es dort noch mehr Jogger, Walker, Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer hin. Rund 300 Helfer sind für die drei Festtage in Schichten eingeteilt, um die Festbesucher zu verwöhnen, für das leibliche Wohl zu sorgen.

 

Einst als "Fest der Handballer" bekannt und beliebt geworden, sind seit mittlerweile vier Jahren sämtliche Abteilungen berufen, das Waldfest über die Bühne zu bringen. Die Handballprofis der zur TSV 1848 Bietigheim gehörenden SG BBM Bietigheim indes, befinden sich inmitten der Saisonvorbereitung.

 

Zur 46. Auflage der Feierlichkeit mit Kultstatus wurde es auf der Lichtung bereits am Samstagabend enger. Etliche Gäste genossen die laue Sommernacht in der angenehmen Atmosphäre. "Wenn das Wetter so bleibt, erwarten wir rund 6000 Gäste", freute sich TSV-Geschäftsführer Jan Bodmer am gestrigen Sonntag über die sommerlichen Temperaturen. Dies sei schließlich bei einem Fest im Wald das A und O, das neben einer guten Organisation benötigt würde. Lediglich ein Wassertank machte schlapp, funktionierte nicht, wie es sein sollte. Doch der städtische Bauhof konnte kurzfristig mit Ersatz aushelfen. Ansonsten seien die Teams in ihren Schichten gut eingespielt und würden sich großartig engagieren, dass das Waldfest wieder ein Erfolg für den Verein wird, so Jan Bodmer zufrieden mit dem Ablauf.

 

Gut besucht war der sonntägliche Frühschoppen, traditionell zu nennen. Ist die Zusammenkunft doch zu einem vergnüglichen Stelldichein von Sponsoren und Gemeinderäten geworden. TSV-Vorsitzender Günter Krähling hatte jede Menge Hände zu schütteln. Nicht alles, was den rührigen ersten Vorsitzenden in Aktion zeigte. Schließlich setzte Krähling überdies seine Tatkraft hinter der langen Theke ein, genauso wie Jochen Sandkühler, der neue SG-Geschäftsführer.

 

Auch die lustigen Spiele für die jüngsten Festbesucher blieben am Familiennachmittag nicht aus. Die FSJ-Kraft, Larissa Gillé, die beim TSV Bietigheim das Jahresprojekt leistet, hatte einen Parcours vorbereitet, der neben Kinderschminken etwas Bewegung bei Dosenwurf, an der Schwammwand und beim Sandbuddeln bot. Klar, dass beim familiären Nachmittag Kaffee und Kuchen nicht fehlen durften. Die Auswahl an Backwerk der Mitglieder präsentierte sich jedenfalls vielfältig.

 

Doch es ist noch nicht vorbei: An diesem Montag geht es um elf Uhr weiter auf der Waldlichtung zwischen Bietigheim und Ingersheim. Der Montagabend galt über Jahre als "der Treff" ehemaliger Handballer. Einstige aktive TSVler kommen am Montagabend zusammen, um ein Wiedersehen zu feiern. Das Beisammensein könne durchaus wieder mehr belebt werden, wie Jan Bodmer anmerkte. Aber schließlich hatte es im vergangenen Jahr zum Waldfest-Finale heftig geregnet.

 

Quelle Text: Bietigheimer Zeitung

 

Waldfest-2015-Homepage

 

Quelle Foto: www.bodyart-galerie.de / Melanie Subasic 

Geschrieben von Jan Bodmer am 03.08.15 12:00

Voriger Artikel - Nächster Artikel

Geschäftsstelle

TSV-Geschäftsstelle
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/43561
Fax 07142/913228
info@tsvbietigheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
15.00 bis 18.30 Uhr

SportQuadrat

SportQuadrat
Das Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim e.V.
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/7899560
sportquadrat@
tsvbietigheim.de


Öffnungszeiten:
Mo + Mi 08.00 bis 22.30 Uhr
Di + Do 07.00 bis 22.30 Uhr
Fr   08.00 bis 22.00 Uhr
Sa  10.00 bis 19.00 Uhr
So  09.00 bis 18.00 Uhr

Termine


Alle Sportstätten in

Bietigheim-Bissingen

sind bis einschließlich

Sonntag, 10. Januar 2021

geschlossen.

 

Es findet in dieser Zeit kein Trainings- und Spielbetrieb statt!