Home
Danke!
Unser TSV
Waldfest
Newsletter

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten alle TSV-News.
Social Media
Aktueller Kursplan
Freiwilliges Soziales Jahr
Feierliche Atmosphäre bei der Jahresfeier

Mit schwäbischer Fröhlichkeit leitete Edgar Springer, Vorsitzender des Ältestenrats, über 200 Mitglieder, Freunde und Förderer harmonisch durch den vergangenen Samstagabend. Die traditionelle Jahresfeier des TSV 1848 Bietigheim e.V. stand im Bietigheimer Kronenzentrum erneut unter dem Motto „Talk, Show & Dance“ und wurde durch den Besuch zahlreicher Gäste, die Auftritte vieler Vereinsgruppen und die Musik der Band „Starlights“ zu einem faszinierenden und bewegenden Abend.

 

Eröffnet wurde die Feier von kleinen Tänzerinnen, die mit ihrem zuckersüßen Auftritt die Zuschauer gekonnt einstimmten. Anschließend richtete Oberbürgermeister Jürgen Kessing ein paar Worte an die Gäste. Er lobte dabei nicht nur die Arbeit des Vereins, sondern sicherte dem TSV auch die Unterstützung der Stadtverwaltung „im Rahmen ihrer Möglichkeiten“ zu. Gleichzeitig betonte er, dass auch in Hinblick auf die Unterbringung von Flüchtlingen und die damit eingeschränkten Hallenkapazitäten das bestmögliche getan werde. Günter Krähling bedankte sich in seiner Rede im Gegenzug bei der Stadt Bietigheim-Bissingen. Außerdem sprach der 1. Vorsitzender des TSV Bietigheim über den geplanten Bau des neuen Sportvereinszentrums. Mit sichtlicher Freude und Erleichterung gab er bekannt, dass das Baugesuch eingereicht worden sei und man nun ungeduldig darauf warte, dass der Bau bald beginnen kann.

 

Ein wichtiger Bestandteil jeder Jahresfeier sind Ehrungen. Dies ließ sich auch Bärbel Vorrink, Präsidentin des Turngau Neckar-Enz, nicht entgehen und richtete anerkennende Worte an alle Geladenen. Den Anfang machten die Basketballer - unter ihnen wurde auch TSV-Geschäftsführer Jan Bodmer für seine hervorragende Arbeit mit einer bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Harald Eigel und Asmus Volkart erhielten jeweils die silberne Nadel. Rudolf Werner durfte sich für seine jahrelange Tätigkeit über eine Ehrung in Gold vom Handballverband Württemberg freuen und Andrea Heugel-Neumann aus der Abteilung Frauengymnastik wurde für ihren Einsatz mit der Turngaunadel belohnt. Der Württembergische Landessportbund verlieh an Jürgen Ruof, Erika Geckeler, Lilo Hahn, Anton Herwerth, Ilse Link und Siegrid Reber die bronzene Auszeichnung. Ebenfalls eine bronzene Ehrennadel erhielt Thomas Riegraf vom Württembergischen Leichtathletik-Verband.

 

Die Reden und Ehrungen waren jedoch nur die Einführung für eine abwechslungsreiche und kurzweilige Veranstaltung. Viel Humor und Spaß brachten die Faustballer und die Vorstandsmitglieder des TSV auf die Bühne, die mit ihrem Auftritt das ganze Publikum zum Lachen, Mitsingen und später zum Mittanzen brachten.

 

Besonders viel Applaus ernteten die sechzehn Turnerinnen von Dorothee König, die mit einer beeindruckenden Choreographie, atemberaubenden Bodenturnkünsten und akrobatischen Elementen die Zuschauer zum Staunen brachten. Ein weiteres Highlight des Abends waren die drei Jazztänzerinnen Clara Mohrhard, Eva Müller und Viviane Kurpiers. Sie verzauberten das Publikum mit einem traumhaften Tanz.

 

Ein weiterer interessanter Programmpunkt war das Interview mit den angehenden Olympia-Athleten Felix Franz und Daniela Ferenz, die sich im nächsten Jahr auf die Reise nach Rio de Janeiro machen wollen, um dort Deutschland in der Leichtathletik zu vertreten. Für peppige Abwechslung sorgten Petra Schweizer und ihre Zumba-Gruppe sowie die „Drums Alive“-Damen, die zu mitreißenden Beats kräftig auf rote Pezzibälle trommelten.

 

Zwischen den Aufführungen der verschiedenen Abteilungen drehte die dreiköpfige Tanz- und Showband „Starlights“ die Regler nach oben und holte mit einer bunten Hitmischung nahezu das gesamte Publikum auf die Tanzfläche. Den krönenden Abschluss der Jahresfeier bildete erneut eine Tombola, deren Einnahmen dem Sponsoring-Projekt „Olympia 2016“ und damit unmittelbar den ambitionierten TSV-Leichtathleten Felix Franz und Daniela Ferenz zu Gute kam. Gewinnen konnten die Gäste hochwertige Preise von Partnern und Sponsoren des Vereins. Dazu zählten unter anderem Weinpräsente der Strombergkellerei Bönnigheim, Eintrittskarten der SG BBM Bietigheim, Gutscheine vom Ballkult im Ellental sowie ein Essensgutschein der Kronenstuben. Die Hauptpreise in diesem Jahr waren ein Probefahrtwochenende mit einem Elektroauto, gesponsert vom Autohaus Kohfink, und ein hochwertiges Bild des Bietigheimer Künstlers Roland Bentz.

 

TSV-Jahresfeier-2015

Geschrieben von Jan Bodmer am 16.11.15 16:00

Voriger Artikel - Nächster Artikel

Geschäftsstelle

TSV-Geschäftsstelle
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/43561
Fax 07142/913228
info@tsvbietigheim.de

Öffnungszeiten:
Di + Do  09:00 bis 12:00 Uhr
Mi + Do 15.00 bis 18.30 Uhr

SportQuadrat

SportQuadrat
Das Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim e.V.
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/7899560
sportquadrat@
tsvbietigheim.de


Öffnungszeiten:
Mo + Mi 08.00 bis 22.30 Uhr
Di  + Do 07.00 bis 22.30 Uhr
Fr  08.00 bis 22.00 Uhr
Sa 10.00 bis 19.00 Uhr
So 09.00 bis 18.00 Uhr

Termine


Alle Sportstätten in

Bietigheim-Bissingen

sind bis einschließlich

Samstag, 22. Mai 2021

geschlossen.

 

Es findet in dieser Zeit kein Trainings- und Spielbetrieb statt!


15.05.2021, 18.00 Uhr

TSV-Sommerweinprobe

mit Janine Heß (WeinFluss)

Zoom-Meeting


Abgesagt:

26.03.2021, 19.30 Uhr

Mitgliederversammlung

TSV-Vereinsheim 

Der neue Termin wird

rechtzeitig bekannt

gegeben.


Abgesagt:

27.03.2021, 11.00 Uhr

Ehrungsmatinee

TSV-Vereinsheim 

Der neue Termin wird

rechtzeitig bekannt

gegeben.