Home
Maximalausbeute und Tabellenführung für die 2. Mannschaft

Am 2. Ligaspieltag der Saison waren ausnahmslos alle Mannschaften der BG Bietigheim - Kleiningersheim siegreich. Die 1. Mannschaft konnte ihr Spiel beim SV Illingen mit 7:1 gewinnen. Die 2. und 3. Mannschaft können sich jeweils über Siege gegen die SG Gemmrigheim/Neckarwestheim und den SV Illingen II freuen. Damit sammelten alle Mannschaften wichtige Punkte für die Tabellenplatzierung.

Unsere 2. Mannschaft steht nun sogar an der Tabellenspitze der Kreisliga "Enz"!

Aufgrund der nicht voll besetzten Staffel der Landesliga "Neckar/Hohenlohe" hatte die BG Bietigheim - Kleiningersheim I am vergangenen Wochenende nur eine Begegnung gegen den SV Illingen zu bestreiten. Schon vor dem ersten Aufschlag ging die BG dabei mit 2:0 in Führung, da Illingen sowohl das Damendoppel als auch das Dameneinzel kampflos abgab. Somit kam Lea Ensinger an diesem Spieltag nicht zum Einsatz. Gerade nach den jüngsten Artikeln in der Illinger Fachpresse hatte sie noch auf spannende Matches gehofft.

Das 1. Herrendoppel, gespielt von Markus Schmudde und Roland Schumacher, konnte knapp aber souverän mit 21:19/21:17 den ersten ausgespielten Punkt für die BG einfahren. Mit einem klaren 21:18/21:9 Sieg sorgten Sebastian Raich und Thilo Reutter im 2. Herrendoppel bereits für den vierten Punkt.

Im zweiten Herreneinzel musste sich Sebastian Raich leider knapp geschlagen geben. Die beiden anderen Herreneinzel gingen klar an die BG. Das einzige Spiel mit Damenbeteilung war an diesem Tag das Mixed. Hier konnten sich Roland Schumacher und Simone Bitz in beiden Sätzen klar mit 21:8/21:5 durchsetzen. Somit waren beim 7:1 Sieg die 2 Punkte für die Tabellenwertung zu keiner Zeit in ernsthafter Gefahr. Der mittlere Tabellenplatz konnte abgesichert werden.

 

Die BG Bietigheim - Kleiningersheim II musste im Nachmittagspiel zunächst gegen die SG Gemmrigheim/Neckarwestheim antreten. Nach einer klaren wie schnellen Begegnung stand ein eindeutiger 8:0 Erfolg auf dem Spielbericht. Lediglich Sandro Heinze musste in seinem Einzel nach knapp verlorenem ersten Satz die Entscheidung im dritten Satz suchen. Alle anderen Matches verliefen klar in zwei Sätzen. 

Im Abendspiel stand nun die Partie beim SV Illingen II an. Gestärkt durch den Erfolg aus der ersten Begegnung war die BG auch in Illingen nicht zu stoppen und erspielte erneut einen 8:0 Sieg. Nach diesen beiden Kantersiegen gratulieren wir zur zwischenzeitlichen Tabellenführung in der Kreisliga "Enz"

 

In der gleichen Liga und gegen die gleichen Gegner spielte auch unsere BG Bietigheim - Kleiningersheim III. Zunächst mussten sie gegen den SV Illingen II auflaufen und erspielten hier einen klaren 8:0 Sieg. Im anschließenden Abendspiel gegen die SG Gemmrigheim/Neckarwestheim musste das Damendoppel aufgrund der fehlenden 2. Dame kampflos abgegeben werden. In den übrigen Spielen war dann Wachsamkeit geboten. In beide Herrendoppeln wurden der Sieger im Entscheidungssatz ermittelt, wobei nur eines der beiden Spiele an die BG ging. Unter dem Strich steht jedoch ein 5:3 Sieg für die BG auf dem Papier. Damit klettert die BG Bietigheim - Kleiningersheim III zunächst auf den dritten Tabellenplatz. 

Geschrieben von Pressewart am 26.10.21 18:26

Voriger Artikel -
Geschäftsstelle

TSV-Geschäftsstelle
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/43561
Fax 07142/913228
info@tsvbietigheim.de

Öffnungszeiten:
Di + Do  09:00 bis 12:00 Uhr
Mi + Do 15.00 bis 18.30 Uhr

Termine


20. November 2021

 

3. Spieltag Verbandsrunde

 

Heimspiele in der Fischerwörthhalle Ingersheim ab 15:00 Uhr

 


18. Dezember 2021

 

4. Spieltag Verbandsrunde

 

Heimspiele in der Fischerwörthhalle Ingersheim ab 15:00 Uhr

 

 

 

Weitere Infos

Gggg1919Aktive25.05.2019 

Bezirksmeisterschaft Aktive