Home
Solidarität
Unser TSV
Waldfest 2019
Newsletter

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten alle TSV-News.
Social Media
Aktueller Kursplan
Freiwilliges Soziales Jahr
TSV-Kinderjahresfeier erneut ein voller Erfolg

Quelle: Bietigheimer Zeitung

 

Zu Lande, zu Wasser und in der Luft

 

Kinderjahresfeier des TSV Bietigheim in der Sporthalle mit 600 jungen Teilnehmern

 

In Raketen, per U-Boot und dem Aurain-Express begaben sich die Turnkinder des TSV Bietigheim bei ihrer Jahresfeier auf eine abenteuerliche Erkundungstour. Es kam keine Langeweile auf.

Es herrschte dichtes Gedränge im weiten Hallenrund. Eltern und Großeltern suchten nach freien Sitzplätzen auf der Tribüne, Kinder richteten ihre Kostüme und tänzelten nervös auf der Stelle, während die rund 30 Übungsleiter versuchten, die Übersicht zu bewahren und ihre Gruppen richtig aufzustellen.

"Wir haben für unsere Aufführung bei der Kinderjahresfeier die einzelnen Turngruppen aus den unterschiedlichen Stadtteilen in ihren Altersstufen zusammengefasst. Die Kleinen im Eltern-Kind-Turnen sind gerade einmal zwei Jahre alt, und die großen Turnkinder sind bereits Teenager mit 15 Jahren. Wir können bei den Kindern keinerlei Mitgliederschwund feststellen. Im Gegenteil, das Bewusstsein für die Bedeutung der ausreichenden Bewegung steigt bei den Eltern und damit auch unsere Mitgliederzahl", erläuterte der Erste Vorsitzende des TSV Bietigheim, Günter Krähling.

Doch der Zukunft sieht der engagierte Sportfreund dennoch mit einem gewissen Unbehagen entgegen. Das kommende Angebot der Ganztagsschulen bereitet ihm Kopfzerbrechen, denn dann werden die Turnkinder weniger Zeit für die Sportangebote der Vereine haben.

Im Moment allerdings können sich die Nachwuchsturner in den Reihen des TSV nach Herzenslust austoben und scheinen sich dabei auch rundum wohl zu fühlen, wie die glücklichen Gesichter bei der Jahresfeier bewiesen.

Seit dem Ende der Sommerferien hatten die Kinder intensiv geprobt, um den Zuschauern ein unterhaltsames Programm zu präsentieren. "Genießen Sie die Aufführung, aber haben Sie auch einen Blick für den Aufwand, der dahinter steht", sagte Krähling zu Beginn der Show an die Adresse der Zuschauer gerichtet.

Anschließend zündeten die Mädchen und Jungen der Turngruppen für Grundschüler ihre Raketen und flogen gekonnt über Trampolin, Bänke und Kästen zur Melodie "Völlig losgelöst von der Erde schwebt das Raumschiff völlig schwerelos".

Nach Amerika, Russland, Japan und Österreich entschwebten die Teilnehmer der Turngruppen im Kleinkinderalter, die mit bunten Reifen und Tüchern entzückende Hubschrauberpiloten mimten. Rote, gelbe und grüne Miniflitzer kamen bei den Minis des Geräteturnens zum Einsatz, die in Bobbycars durch die Halle düsten, aber auch bei Rolle, Handstand oder Radschlag vom Kasten ihre Turnkünste unter Beweis stellten.

Die erst seit zwei Monaten bestehenden Nachwuchs-Jazzgymnastikgruppen heizten dem Publikum mit fetzigen Hip Hop-Rhythmen ein, bevor die Zuschauer bei den Mitgliedern des Jungenturnens ins Staunen gerieten, da diese bei waghalsigen Bocksprüngen oder einem Handstandüberschlag vom Kasten keinerlei Schwächen zeigten.

Der Aurain-Express der Gerätturnerinnen setzte sich schließlich am Schwebebalken in Bewegung, bevor sich die Sporthalle am Viadukt dank der Vorschul-Turnkinder in ein echtes Piratenreich verwandelte.

Die zahlenmäßig größte Kindergruppe des TSV Bietigheim wuselte zu den Klängen aus "Fluch der Karibik" durch die Halle, und die kleinen Seeräuber mit ihren schwarzen Tüchern eroberten die Herzen der Zuschauer im Sturm.

Das Wasser war auch das Element der Mitglieder des Eltern-Kind-Turnens, die in ihrer "Yellow Submarine" mit Hilfe von Schwungtüchern auf Tauchstation gingen.

Mit dem Space-Taxi kamen schließlich alle Teilnehmer der kurzweiligen Jahresfeier noch einmal in die Halle, um zum Abschluss neben dem tosenden Applaus der zahlreichen Zuschauer auch ein kleines Geschenk vom Nikolaus als Dank für ihre Darbietung in Empfang zu nehmen.

Redaktion: MICHAELA GLEMSER

Geschrieben von Jan Bodmer am 06.12.11 08:00

Voriger Artikel - Nächster Artikel

Geschäftsstelle

TSV-Geschäftsstelle
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/43561
Fax 07142/913228
info@tsvbietigheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
15.00 bis 18.30 Uhr

SportQuadrat

SportQuadrat
Das Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim e.V.
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/7899560
sportquadrat@
tsvbietigheim.de


Öffnungszeiten:
Mo + Mi 08.00 bis 22.30 Uhr
Di + Do 07.00 bis 22.30 Uhr
Fr   08.00 bis 22.00 Uhr
Sa  10.00 bis 19.00 Uhr
So  09.00 bis 18.00 Uhr

Termine


Alle Sportstätten in

Bietigheim-Bissingen

sind bis einschließlich

Sonntag, 10. Januar 2021

geschlossen.

 

Es findet in dieser Zeit kein Trainings- und Spielbetrieb statt!