Home
Solidarität
Unser TSV
Waldfest 2019
Newsletter

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten alle TSV-News.
Social Media
Aktueller Kursplan
Freiwilliges Soziales Jahr
Kastensprung und Puzzletransport für über 200 Kinder

Beim Aufbau am Vorabend hatten zahlreiche Freiwillige beim Gerätaufbau, der Beschilderung und dem Transport von Getränken und Geschirr geholfen. Als dann die letzten Vorbereitungen getroffen waren, konnte der große 2plus2-Wettkampftag des TSV 1848 Bietigheim e.V. beginnen. Pünktlich zur Hallenöffnung stürmten am vergangenen Samstagvormittag über 200 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit ihren Eltern und Geschwistern in die Gymnasiumhalle.

 

Während die Mannschaftsbetreuer und Übungsleiter sich um die Wettkampfkarten kümmerten, wärmten sich die Sportlerinnen und Sportler auf und turnten sich an Barren und Sprung ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch Günter Krähling, den 1. Vorsitzenden des TSV Bietigheim, konnte der Wettkampf beginnen. Insgesamt dreißig Kampfrichter und Zeitnehmer nahmen ihre Plätze ein und die Turnerinnen und Turner stellten sich an den Geräten und Spielwettbewerben auf.

 

„Bei dieser besonderen Art des Mannschaftswettkampfs treten die Kids in Vierer- oder Fünfer-Mannschaften an“, erklärt Ines Kimmich, die beim TSV ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert und den Event zusammen mit der Übungsleiterin Andrea Herrmann hauptverantwortlich organisiert hat. „Jeder Sportler turnt zwei Geräte und bewältigt zwei Spiel- und Spaßstationen.“ In diesem Fall erforderten die zwei Spiele „Puzzletransport“ und „Ballbrücke“ vor allem Schnelligkeit und Geschicklichkeit, während bei den Turngeräten Körperspannung, Sprungkraft und Dynamik gezeigt werden mussten.

 

Gegen Mittag waren alle Ergebnisse in die Wettkampfkarten eingetragen und das Wettkampfbüro konnte mit der Auswertung beginnen. Zwei Tanzgruppen des TSV Bietigheim unter Leitung von Marietta Kopriva-Vogelmann sorgten mit einer tollen Aufführung für Unterhaltung, bis schließlich die Siegerehrung beginnen konnte. Traditionell wurde ein Siegerpodest aus Sportkästen aufgebaut, auf dem die jeweils Bestplatzierten der verschiedenen Altersklassen ihre Urkunden verliehen bekamen. Zur großen Freude des ausrichtenden TSV belegten auch zwei Mannschaften aus den eigenen Reihen jeweils einen ersten Platz. So gewannen Amelie Remlinger, Emma Kenk, Florina Pohl und Laura Bergmeyer den F-Jugend-Wettbewerb der Mädchen, während Diem-My Göpfert, Henriette Nutz, Jacqueline Ballier, Lena Engert und Theresa Zarske die weibliche D-Jugend-Konkurrenz dominierten.

 

Insgesamt nahmen 236 Kinder aus 60 Mannschaften teil, wobei der TSV allein 94 Turner und Turnerinnen stellte. Mit dem TV Ingersheim, TuS Freiberg, SGV Freiberg, SGV Pleidelsheim und TSV Unterriexingen waren fünf weitere Vereine aus der Region vertreten. Für das leibliche Wohl der zahlreichen Sportler, Helfer und Eltern sorgte das Bewirtungsteam unter Leitung von Andrea Heugel-Neumann und Heidrun Krähling.

 

Eine Veranstaltung dieser Größenordnung muss lange im Voraus geplant werden. FSJ-lerin Ines Kimmich erklärt: „Bereits im November mussten die Spiele und die Geräte ausgewählt werden, damit Ende Dezember die Einladungen für die Vereine mit den Übungsausschreibungen versendet werden konnten.“ Unterstützung bei der Organisation erhielt Kimmich von über zwanzig Übungsleitern und engagierten Helfern aus dem eigenen Verein. Sie lobt: „Ansonsten wäre der Wettkampftag sicherlich nicht ein solcher Erfolg geworden.“

 

Wettkampf-Sieger

 

Wettkampf-Sprung

 

Wettkampf-Barren

Geschrieben von Jan Bodmer am 07.03.12 12:00

Voriger Artikel - Nächster Artikel

Geschäftsstelle

TSV-Geschäftsstelle
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/43561
Fax 07142/913228
info@tsvbietigheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
15.00 bis 18.30 Uhr

SportQuadrat

SportQuadrat
Das Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim e.V.
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/7899560
sportquadrat@
tsvbietigheim.de


Öffnungszeiten:
Mo + Mi 08.00 bis 22.30 Uhr
Di + Do 07.00 bis 22.30 Uhr
Fr   08.00 bis 22.00 Uhr
Sa  10.00 bis 19.00 Uhr
So  09.00 bis 18.00 Uhr

Termine


Alle Sportstätten in

Bietigheim-Bissingen

sind bis einschließlich

Sonntag, 10. Januar 2021

geschlossen.

 

Es findet in dieser Zeit kein Trainings- und Spielbetrieb statt!