Home
Danke!
Unser TSV
Waldfest
Newsletter

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten alle TSV-News.
Social Media
Aktueller Kursplan
Freiwilliges Soziales Jahr
Auszeichnungen für Erfolge, Treue und Engagement

„Der TSV ist meine zweite Heimat“, sagte Klaus Friedrich als er bei der diesjährigen Ehrungsmatinee des TSV 1848 Bietigheim e.V für seine Vereinstreue zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Insgesamt über 70 geladene Sportler, Mitglieder, Funktionäre und Gäste hieß der TSV Ende März im festlich geschmückten Saal des Vereinsheims willkommen.

 

Mit dem Klassiker „Amazing Grace“ eröffnete das TSV-Trio Klaus Friedrich (Akkordeon), Helmut Franz (Saxophon) und Sigi Müller (Mundharmonika) die Ehrungsveranstaltung. Anschließend bedankte sich Günter Krähling, 1. Vorsitzender, gemeinsam mit Edgar Springer, Vorsitzender des Ältestenrats, bei allen Mitgliedern für ihre Vereinstreue und freute sich über das zahlreiche Erschienenen. „Die Ehrungsmatinee hat sich bewährt“, so Krähling. „Bereits zum zweiten Mal finden die TSV-Ehrungen bei einer gesonderten Veranstaltung und nicht mehr im Rahmen der Mitgliederversammlung statt. Hier dreht sich also alles um die Geehrten und deren Verdienste.“

 

In feierlicher Atmosphäre durfte der Vereinsvorsitzende acht Funktionäre für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre langjährigen Dienste auszeichnen. Fünf erhielten die bronzene Verdienstnadel, zwei die silberne. Horst Fees, der sich bereits seit 2002 in leitenden Ämtern wie Abteilungsleiter, Wirtschaftsführer und Kassenprüfer im TSV engagiert, wurde für seinen Einsatz mit der goldenen Nadel geehrt.

 

Zahlreiche Auszeichnungen gab es auch für sportliche Erfolge im Jahr 2013. Die 10-köpfige Indiaca-Mannschaft wurde für den 2. Platz bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften Mixed 55+ geehrt. Für hervorragende Mannschafts- und Einzelleistungen der TSV-Leichtathleten gab es gleich 17 Mal Gold und zweimal Bronze. So erhielten beispielsweise Klaus Kaps, Michael Kimmann und Fabian Lafrenz die höchst mögliche Auszeichnung für ihren 1. Platz in der Mannschaftswertung bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften.

 

Saskia Herzig, TSV-Nachwuchstalent, wurde von Günter Krähling mit der bronzenen Sportnadel ausgezeichnet. Durch ihren Vater kam die heute 14-Jährige bereits im Alter von vier Jahren in die Leichtathletik-Abteilung des TSV und hat im letzten Jahr bei den Württembergischen U16 Meisterschaften den 2. Platz belegt. Auch Felix Franz, Jan Schaßberger, Vincent Fischer und Berthold Daubner wurden für erstklassige Einzelerfolge geehrt.

 

Für langjährige Treue und Gebundenheit an den Verein gab es Urkunden und Treuenadeln für 25-, 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft. Insgesamt wurden 49 Nadeln vergeben. Dabei sorgten kleine Anekdoten aus der langen Vereinszeit für Erheiterung bei den Gästen. Dieter Schweizer wurde für 50 Jahre Treue ausgezeichnet und wusste noch ganz genau, wie er einst zum TSV kam. In breitem schwäbisch erzählte er, wie er als „Junior-Leistungsträger“ mit seinem zukünftigen Schwiegervater zu den Altherren ins Faustballtraining gehen musste, damit er irgendwann um die Hand seiner Freundin anhalten durfte. „Dann han i se einfach gschwängert, dann han i se g‘hätt“, witzelte er.

 

Zu Ehrenmitgliedern des größten Sportvereins der Stadt wurden nach langjähriger ununterbrochener Mitgliedschaft Klaus Gautschi, Kurt Steiner und Klaus Friedrich ernannt.

 

Alle Ehrungen im Überblick:

 

Treuenadel in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft: Rosemarie Berger, Eberhard Bezner, Andreas Durian, Marlene Gautschi, Hedwig Goltz, Regina Holsten, Carolin Kiesel, Siglinde Mezger, Timo Reiner, Christel Sachs, Hans-Martin Sachs, Angelika Schilling, Roland Schmitt, Harald Scholz, Irmtraud               Scholze, Gerd Schönhofen, Klaus Schumacher, Steffen Schumacher, Gabriele Steffl, Wilhelm Steffl, Asmus Volkart, Willi Wachtler, Martin Zenker.

 

Treuenadel in Gold für 40-jährige Mitgliedschaft: Inge Becker, Lore Bernecker, Manfred Elwert, Margarete Elwert, Gerti Georg, Karin Kempfle, Rose Kittel, Andreas Kling, Marie-Luise Krieg, Dirk Lucius, Margarethe Neff, Thomas          Riegraf, Martin Schön, Annemarie Wagner, Gertrud Waidelich.

 

Treuenadel in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft: Annelore Barthel, Edelgard Eiffler, Otto Kohfink, Hildegard Michalik, Manfred Noller, Gerhard Pietsch, Dieter Schweizer, Günter Stöcker.

 

Treuenadel in Gold und Ehrenmitgliedschaft: Klaus Friedrich, Kurt Steiner, Klaus Gautschi.

 

Verdienstnadel in Bronze: Harald Fees, Vincent Fischer, Bernhard Härle, Saskia Herzig, Andrea Heugel-Neumann, Steffen Merkle, Bernd Röder.

 

Verdienstnadel in Silber: Heinz Frommel, Lilo Hahn.

 

Verdienstnadel in Gold: Thomas Ambacher, Jasmin Csermak, Martin Csermak, Berthold Daubner, Horst Fees, Anna Fischer, Felix Franz, Alexander Frey, Kai Gellert, Günter Gottwald, Fabian Heidrich, Dieter Henz, Helmut Janke, Klaus Kaps, Torsten Keilbach, Michael Kimmann, Günter Krähling, Oliver Krebs, Fabian Lafrenz, Christoph Leibrecht, Stefan Müller, Klaus Neff, Rolf Peters, Fabian Renninger, Jürgen Ruof, Jan Schaßberger, Dietmar Schmidt, Brigitte Schmidtchen, Sebastian Schütz.


Ehrungstag_2014_4

 

Ehrungstag_2014_5

 

Ehrungstag_2014_3

 

Ehrungstag_2014_1

 

Ehrungstag_2014_2

Geschrieben von Jan Bodmer am 25.03.14 12:00

Voriger Artikel - Nächster Artikel

Geschäftsstelle

TSV-Geschäftsstelle
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/43561
Fax 07142/913228
info@tsvbietigheim.de

Öffnungszeiten:
Di + Do  09:00 bis 12:00 Uhr
Mi + Do 15.00 bis 18.30 Uhr

SportQuadrat

SportQuadrat
Das Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim e.V.
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/7899560
sportquadrat@
tsvbietigheim.de


Öffnungszeiten:
Mo + Mi 08.00 bis 22.30 Uhr
Di  + Do 07.00 bis 22.30 Uhr
Fr  08.00 bis 22.00 Uhr
Sa 10.00 bis 19.00 Uhr
So 09.00 bis 18.00 Uhr

Termine


Alle Sportstätten in

Bietigheim-Bissingen

sind bis einschließlich

Samstag, 22. Mai 2021

geschlossen.

 

Es findet in dieser Zeit kein Trainings- und Spielbetrieb statt!


Abgesagt:

26.03.2021, 19.30 Uhr

Mitgliederversammlung

TSV-Vereinsheim 

Der neue Termin wird

rechtzeitig bekannt

gegeben.


Abgesagt:

27.03.2021, 11.00 Uhr

Ehrungsmatinee

TSV-Vereinsheim 

Der neue Termin wird

rechtzeitig bekannt

gegeben.