Home
Solidarität
Unser TSV
Waldfest 2019
Newsletter

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten alle TSV-News.
Social Media
Aktueller Kursplan
Freiwilliges Soziales Jahr
Zahlreiche Auszeichnungen bei der Ehrungsmatinée

Der 1. Vorsitzende Günter Krähling und der Ältestenratsvorsitzende Edgar Springer freuten sich, zahlreiche geladene TSV-ler bei der Ehrungsmatinee im Vereinsheim begrüßen zu dürfen. Beide nutzten die Feier als Gelegenheit, um den geehrten Mitgliedern für ihre Treue und ihr großes Engagement zu danken beziehungsweise zu den sportlichen Leistungen zu gratulieren. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung auch in diesem Jahr vom „TSV-Trio“ Klaus Friedrich, Helmut Franz und Siggi Müller.

 

Zunächst stand die Ehrung der ehrenamtlich Tätigen auf dem Programm. Mit der Verdiensturkunde Bronze wurden Tom Deigner, Steffen Holzwarth, Stefan Müller und Helmuth Klipsch ausgezeichnet.

 

Für ihre großen Verdienste wurde Ilse Link zum Ehrenmitglied ernannt. Seit 1963 im Verein, wurde Ilse Link bereits in der Vergangenheit mehrfach vom TSV, der Stadt und dem WLSB für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Unter anderem war sie mehr als 20 Jahre Mitglied des Ältestenrates und auch dessen stellvertretende Vorsitzende. Ebenfalls seit mehr als 20 Jahren ist Ilse Link eine der Organisatorinnen der TSV-Seniorinnengruppe.

 

Traditionell wurden im Anschluss zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Insgesamt 36 Mitglieder erhielten für 25-, 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft Treueurkunden Silber und Gold.

 

Neben den Funktionären und Jubilaren wurden auch in diesem Jahr viele Sportler für ihre herausragenden Leistungen 2018 ausgezeichnet. Aktive der Abteilungen Badminton und Basketball und insbesondere auch die Leichtathleten waren sehr erfolgreich. Insgesamt sieben Mal wurden die Sportler mit der Verdiensturkunde Gold geehrt.

 

Neben den genannten Ehrungen wurde auch zwei langjährig engagierten TSV-lern für ihr außerordentliches Engagement gedankt. Nach über 40 Jahren als Übungsleiterin und 20 Jahren als GTT-Abteilungsleiterin übergab Heidrun Krähling ihre ehrenamtlichen Aufgaben in andere Hände. Neue Abteilungsleiterin ist nun Coco Ziegler. Für seine 10-jährige Tätigkeit als hauptamtlicher Geschäftsführer wurde auch Jan Bodmer der Dank der Vorstandschaft ausgesprochen. Neben dieser Tätigkeit ist Bodmer in der Basketball-Abteilung ehrenamtlich sehr aktiv. Zudem erhielt David Pinna für die „geistesgegenwärtige Rettung des TSV-Vereinsheims“ mit einem Augenzwinkern die Verdienstnadel in Bronze. Der Pächter hatte im vergangenen Jahr einen Küchenbrand im Nu gelöscht und damit schlimmeres verhindert.

 

So war die Ehrungsmatinee erneut eine rundum gelungene Veranstaltung, die sicherlich auch im Jahr 2020 ein fester Bestandteil des TSV-Terminkalenders werden wird.

 

Die Ehrungen im Einzelnen:

 

Ehrungen der Funktionäre:

 

Verdiensturkunde Bronze:

Tom Deigner (Badminton), Steffen Holzwarth (Basketball), Stefan Müller (Indiaca), Helmuth Klipsch (Tischtennis)

 

Ehrungsmatinée_12

 

Ehrenmitgliedschaft:

Ilse Link

 

Ehrungsmatinée_11

 

Treueehrungen:


Treueurkunde Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft:

Brigitte Bartenstein, Thomas Bartenstein, Claudia Bauer, Corinna Birk-Braun, Jürgen-Florian Dangel, Thomas Grimm, Kelly Harnack, Kerstin Hart, Ursula Hein, Dorothee Hesse, Andrea Ihle, Toni Kaya, Gabriele Knoll, Jacqueline Knoll, Nathalie Knoll, Andreas Oelschläger, Harald Sauter, Ulrich Stroh, Stephanie Teichmann, Marlene Wagner

 

Ehrungsmatinée_4

 

Treueurkunde Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft:

Martina Baz, Hannelore Lang, Jürgen Melzl, Karl-Heinz Menrath, Bernd Röder, Berit Wagner, Karl-Heinz Wessling

 

Ehrungsmatinée_1

 

Treueurkunde Gold für 50 Jahre Mitgliedschaft:

Günther Bentele, Christa Dörr, Maria Herrlich, Anna Schadt, Brigitte Schmidtchen, Helga Weeber, Peter Westram, Isolde Wöhrle

 

Ehrungsmatinée_2

 

Treueurkunde Gold für 60 Jahre Mitgliedschaft:

Klaus Strobl

 

Ehrungsmatinée_3

 

Ehrungen der Sportler:

 

Badminton (Verdiensturkunde Silber):

Andreas Schuch (1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaften Herrendoppel)

Sylvia Hirsch (2. Platz Baden-Württembergische Meisterschaften Einzel/Mixed)

 

Ehrungsmatinée_5

 

Basketball (Verdiensturkunde Bronze):

Jan Bodmer, Tamara Aberle, Meryem Barman, Lesley Cox, Melanie Deisch, Kathrin Diehl, Jasmin Gailing, Nicole Glöckler, Melanie Gschweng, Patricia Hilligardt, Larissa Holzwarth, Sandra Loncar, Amina Nogueira do Amaral, Sina Stähle, Louisa Telahr, Verena Wangler, Mara Weber (jeweils 1. Platz Landesliga und Bezirkspokalsieg)

 

Ehrungsmatinée_6

 

Leichtathletik (Verdiensturkunde Bronze):

Lamin Camara (Männer, Baden-Württembergische Meisterschaften, 3. Platz 4x200m & 4x400m)

Lisa Durian (Frauen, Regionalmeisterschaften, 1. Platz 7-Kampf Mannschaft)

Saskia Herzig (U20, Regionalmeisterschaften, 1. Platz Speer)

Tabea Tempel (U18, Baden-Württembergische Meisterschaften, 3. Platz 4x100m Mannschaft)

 

Ehrungsmatinée_8

 

Leichtathletik (Verdiensturkunde Silber):

Luisa Barth (U20, Deutsche Meisterschaften, 4. Platz 4x400m)

Hans Borkowski (Senioren M70, Deutsche Meisterschaften, 4. Platz Halbmarathon)

Daniela Daubner (Frauen, Baden-Württembergische & Süddeutsche Meisterschaften, 1. Platz 400m & 3. Platz 4x400m)

Florian Fröhlich (Männer, Süddeutsche Meisterschaften, 1. Platz 4x400m)

Kai Gellert (Senioren M70, Baden-Württembergische Meisterschaften, 1. Platz Speer & 10-Kampf Mannschaft)

Lena Jünk (Frauen, Süddeutsche Meisterschaften, 3. Platz 4x400m)

Julian Lamatsch (Männer, Süddeutsche Meisterschaften, 1. Platz 4x400m)

Anna Merscher (Frauen, Süddeutsche Meisterschaften, 3. Platz 4x400m)

Götz Noller (Senioren M45, Württembergische Meisterschaften, 1. Platz Kugel Halle & Stadion)

Marie Weller (U20, Deutsche Meisterschaften, 4. Platz 800m & 4x400m)

 

Ehrungsmatinée_9

 

Leichtathletik (Verdiensturkunde Gold):

Günter Gerke (Senioren M70, Deutsche Meisterschaften, 1. Platz 10000m)

Reinhold Keller (Senioren M75, Deutsche Meisterschaften, 1. Platz Hochsprung & 2. Platz Speer)

Michael Kimmann (Senioren, Deutsche Meisterschaften, 2. Platz Halbmarathon Mannschaft)

Fabian Lafrenz (Senioren, Deutsche Meisterschaften, 3. Platz Einzel + 2. Platz Halbmarathon Mannschaft)

Simone Schwab (Senioren, Deutsche Meisterschaften, 2. Platz Halle & 3. Platz Stadion Dreisprung)

Joachim Stehle (Senioren M50, Deutsche Meisterschaften, 2. Platz Halbmarathon Mannschaft)

Jonas Winkeler (U18 + 23 (400m), Paralympics Weltmeisterschaft, 4x Weltmeister 100m, 200m, 400m, Weitsprung)

 

Ehrungsmatinée_10

Geschrieben von Jan Bodmer am 10.04.19 12:00

Voriger Artikel - Nächster Artikel

Geschäftsstelle

TSV-Geschäftsstelle
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/43561
Fax 07142/913228
info@tsvbietigheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
15.00 bis 18.30 Uhr

SportQuadrat

SportQuadrat
Das Sportvereinszentrum des TSV 1848 Bietigheim e.V.
Schwarzwaldstr. 31
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/7899560
sportquadrat@
tsvbietigheim.de


Öffnungszeiten:
Mo + Mi 08.00 bis 22.30 Uhr
Di + Do 07.00 bis 22.30 Uhr
Fr   08.00 bis 22.00 Uhr
Sa  10.00 bis 19.00 Uhr
So  09.00 bis 18.00 Uhr

Termine


Alle Sportstätten in

Bietigheim-Bissingen

sind bis einschließlich

Sonntag, 10. Januar 2021

geschlossen.

 

Es findet in dieser Zeit kein Trainings- und Spielbetrieb statt!